Gästebuch


Kommentare: 16
  • #16

    Bernd - Heinz Daimer (Dienstag, 05 Dezember 2017 19:30)



    !
    /

    Besuche jedes Jahr so einige weihnachtmärkte.das heidegut wielen ist absolut top . gerade diese heimelige atmosphäre des alten gutshofes wirkt sehr positiv auf besucher .
    weiter so gruss Bernd-Heinz





  • #15

    Plöns (Donnerstag, 31 März 2016 16:08)

    Hallo zusammen!
    Auch 2016 wird es wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Heidegut in Wielen geben.
    Für den Sonntags-Gottesdienst am 11.12.2016, um 10.00 Uhr in der grossen Scheune, konnten wir den evangelisch-reformierten Kirchenpräsidenten Herrn Martin Heimbucher gewinnen.
    Wir freuen uns auf einen schönen Weihnachtsmarkt 2016.
    Fam. Plöns

  • #14

    schoo marianne Patchwork (Mittwoch, 16 Dezember 2015 17:05)

    Sehr schöner Weihnachtsmarkt. Gute Organisation, top.
    Es wurden Fotos gemacht im Zuchtstall, wo findet man diese Bilder? Leider gibt es nur wenige von außen und ein paar . Mein Stand findet man leider nicht auf den Bildern. Schade
    Und für nächstes Jahr wäre schön, wenn es andere weihnachtliche Spezialitäten in Sache Essen. Dieses ist nur eine Anregung.
    Ansonsten War alles sehr schön.... Komme gerne wieder.. Schönes Fest ihnen Familie Plöns..

  • #13

    Aussteller (Mittwoch, 16 Dezember 2015 13:09)

    War wieder super Organisiert....schön wäre es wenn der Weihnachtsmarkt 2 Wochen
    früher wäre.... kommen gerne nächstes Jahr wieder..
    Frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.....

  • #12

    kerstin (Mittwoch, 16 Dezember 2015 07:23)

    Es war ein superschönes Wochenende. Vielen Dank an die Familie Plöns und ihr tolles Team für die gute Organisation . Mein Spinnrad und ich sind im nächsten Jahr gerne wieder dabei
    LG kerstin

  • #11

    B. ter Heide (Dienstag, 15 Dezember 2015 23:05)

    Der Weihnachtsmarkt war super. Ein bisschen weihnachtliche Musik auf dem Platz und in den Buden wäre schön gewesen. Und Gisela, mit dem Kaffee hat es super geklappt. 1. Tasse bezahlen und dann ne Kanne mit am Tisch. War doch super. Aber Lumumba und Eierpunsch wäre auch nicht schlecht fürs nächste Jahr. Wir kommen gerne wieder.

  • #10

    ter Heide (Dienstag, 15 Dezember 2015 20:22)

    Uns hat es in diesem Jahr erneut sehr gut gefallen! Deutlich mehr Stände mit guten Angeboten, ferner wurde ordentlich in den Ausbau investiert! Freuen uns auf viele weitere Weihnachtsmärkte!

  • #9

    Gisela (Dienstag, 15 Dezember 2015 20:14)

    Super Standort ! Es wurde schon viel verbessert !! Leider stand immer noch die Pommes Bude hell erleuchtet da.....Schade ....mir fehlten einige weihnachtliche Stände mit.... z.B. Kartoffelpuffer, Spiralkartoffeln, Champignon-Pfanne oder so.....Kuchenscheune war Weihnachtlich .... 1 Tasse Kaffee gab es nach 20 Min....2te nach weiteren 25 Min.....

  • #8

    Jan Iemhoff (Dienstag, 15 Dezember 2015 19:23)

    Es war wieder eine TOP Veranstaltung!!

  • #7

    Karina (Dienstag, 15 Dezember 2015 19:22)

    Großes Lob an Euch. Ihr habt einen super tollen Weihnachtsmarkt auf die Beine gestellt.Habe noch nie einen schöneren gesehen....

  • #6

    Anita Veltmann (Mittwoch, 25 November 2015 09:19)

    Mir hat der Weihnachtsmarkt letztes Jahr super gefallen. Der Standort verbreitet eine richtig romantische weihnachtliche Stimmung. Ich freue mich schon auf dieses Jahr.

  • #5

    DreiHaselnüsse (Montag, 15 Dezember 2014 22:38)

    Echt super-toller Standort... !!!!
    Es hat mich gefreut dass soooo viele diesen Weihnachtsmarkt besucht haben.
    Ich möchte hier nicht klagen, ich denke nur das dieser Weihnachtsmarkt ausbaufähig ist....
    Auch ich fand dass die 2 Glühwein-Buden total überfordert waren und Not hatten den Bedürfnissen nachzukommen. So war der Glühwein nur lauwarm & der Kakao schmeckte iwie -> bääääh !!
    Einige Stände mit noch mehr typisch weihnachtlichen Dingen fehlten mir auf alle Fälle.
    Gebrannte Mandeln,Lebkuchen, verschiedene Kartoffelgerichte zB. Kartoffelpuffer, frietierte Spiralkartoffeln, Maronen, Champignon-Pfanne, Bratapfel, Glühwein (auch weißer) zB aus einem schönen Feuertopf, Feuerzangenbowle, leckeren Grog, warme Weihnachts-Schnäpschen ... nur so einige Dinge auf die ich mich gefreut hatte.
    Ich frage mich, ob die bekannte Pommes-Bude unbedingt dort sein mußte :(
    Und für´s nächste Jahr wünsche ich mir das auf den Wegen dicke Holzspäne ausgebracht wird. War sehr matschig - gut dass das Wetter mitgespielt hat.
    Danke an ALLE fleissigen Leute & LG - bis zum nächsten Jahr!!!

  • #4

    Bleja-Design, Janita Blenke (Montag, 15 Dezember 2014 21:59)

    Auch mir als Standinhaberin hat es sehr gut gefallen. Es war alles gut organisiert und rundherum ein schönes Ambiente. Überwältigend war, wie viele Menschen den Weg nach Wielen auf sich genommen haben. Ich wäre im nächsten Jahr gern wieder dabei.

  • #3

    Wielener Mitbürger (Montag, 15 Dezember 2014 21:37)

    Der Standort für einen Weihnachtsmarkt einfach ideal. Ich denke es wären niemals so viele Leute gekommen, hätte man den Weihnachtsmarkt zum Beispiel auf dem Festplatz stattfinden lassen. Von der Atmosphäre her super,auch die Stände und Hütten waren einzigartig. Meiner Meinung nach mit dem Weihnachtsmarkt in Nordhorn nicht zu vergleichen, da der Weihnachtsmarkt in Wielen seinen eigenen Charme hatte. Einziger Kritikpunkt ist, dass es die ein oder andere Glühweinbude mehr hätte geben können. Jedoch ist die Unterversorgung auch auf die nicht zu erwartende Besucherzahl zurückzuführen. Trotzdem für die erste Veranstaltung ein voller Erfolg. Ich hoffe auf eine Wiederholung im neuen Jahr. Ich freue mich bereits jetzt darauf.

  • #2

    Hobbyschmiede-Kalle Hoogstede (Montag, 15 Dezember 2014 20:23)

    Waren sehr begeistert vom Ambiente und den Angeboten. Tolle lokation!!
    Freuen uns schon aufs nächste Jahr

  • #1

    Magdalena Veltmann (Montag, 15 Dezember 2014 19:14)

    Es war super schön. Am besten waren die Marmeladenstände. Hab mehrere hier stehen. Die Kürbis ist an leckersten. Riesiges Lob an alle die beim Weihnachtsmarkt geholfen, mitorganisiert und schöne sachen verkauft haben. Im Wald... soooo schön.
    Zwei Glühweinstände mehr wären gut gewesen.
    Lg Magdalena Veltmann