1. Weihnachtsmarkt auf dem Heidegut


Impressionen vom Weihnachtsmarkt auf dem Heidegut ... :) Bitte in HD ansehen... Pilot Matthias Kluth

Posted by Sk-fotostyle on Sunday, 14 December 2014

Gemütliche Atmosphäre, weihnachtliche Köstlichkeiten & vieles mehr

Am Samstag, den 13. Dezember und am Sonntag, den 14. Dezember organisieren wir einen Weihnachtsmarkt mit ganz besonderem Flair. Die alten Gebäude des Heidegutes in Wielen sorgen im Einklang mit festlicher Dekoration und Illumination für eine beeindruckende Kulisse und lassen diesen Markt zum einmaligen Erlebnis werden - ein Weihnachtszauber für die ganze Familie.

Weihnachtliche Köstlichkeiten wie gebrannte Mandeln, wärmender Glühwein und regionale Spezialitäten sorgen bei einem Gang über das charmante Heidegut für das leibliche Wohl der Besucher. Ein Karussel und viele süße Leckereinen bringen die Augen der kleinen Gäste zum strahlen. An beiden Tagen herrscht reges Markttreiben in gemütlicher Atmosphäre. So werden hausgemachte Spezialitäten, Holzarbeiten, Selbstgenähtes, Kunsthandwerk sowie weihnachtliche Geschenkartikel angeboten. Musikalische Klänge eines Gospelchors, der Musikschule Niedergrafschaft und der Jagdhornbläser untermalen die vorweihnachtliche Stimmung. Abgerundet wird das Rahmenprogramm am Sonntag durch den Gottesdienst in der Hofscheune. Wer also noch Geschenke sucht oder sich selbst eine Freude machen möchte, sollte unbedingt beim Heidegut vorbeischauen.


Programm


Samstag 13. Dezember

13:00 Uhr

14:00-18:00 Uhr

Middwinterhornbläser

Schmieden für Kinder unter Anleitung des Schmiedes


Sonntag 14. Dezember

10:00 Uhr

12:30 Uhr

13:30-14:30 Uhr

14:00-18:00 Uhr

14:45 Uhr

15:30 Uhr

Gottesdienst mit Präses H.H.Nordholt mit Kindergottesdienst

Gospelchor "Nooit Alleen"  Gramsbergen

Saxophon und Klarineten Ensemble der Musikschule Uelsen mit Pause

Schmieden für Kinder unter Anleitung des Schmiedes

Gospelchor "Nooit Alleen"  Gramsbergen

Jagdhornbläser



Liebe Weihnachtsmarkt besucher!

Vielen Dank für Eure Mitteilungen. Gerne nehmen wir die Verbesserungsvorschläge mit auf. In der Vorbereitungszeit haben wir mitbekommen, dass viele unseren Weihnachtsmarkt besuchen wollten. Doch das es so viele waren, damit haben wir nicht gerechnet.
Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei dem Team, dass uns in der Vorbereitung ganz toll unterstützt hat. Das waren Albertus und Gertrud Brinkmann, Erwin Altena, Johanna Kortmann und Jurgen Stoffers.
Nicht zu vergessen die vielen Helfer die da waren um aufzuräumen, auszufegen, Stromleitungen zu ziehen, die Scheunen zu dekorieren und so weiter und so weiter...
Vielen, vielen Dank an alle.
Und natürlich geht ein großer Dank an die Standbetreiber. Ohne sie wäre der Weihnachtsmarkt nicht halb so schön.


Eine schöne Weihnacht 2014 wünscht Euch allen Familie Plöns

Freitag, 19 Dezember 2014